Suche

Erweiterte Suche »
Warenkorb  
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Infos
Zahlungsarten
Wir versenden mit:
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Geltungsbereich
Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere auch Geschäftsbedingungen des Käufers, werden nur durch unsere schriftliche Bestätigung wirksam.

2. Vertragsschluss
Der Vertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung oder die Annahme der versandten Waren durch den Kunden zustande.

3. Verfügbarkeitsvorbehalt
Sollte ein Artikel wider Erwarten augenblicklich oder auf Dauer nicht mehr lieferbar sein, behalten wir uns einen Rücktritt vom Vertrag vor.

4. Lieferung
Wir liefern, die von Ihnen bestellte Ware schnellst möglich (in der Regel am nächsten Werktag, nach der erfolgten Bestellung). Zugesagte Lieferfristen werden möglichst eingehalten, jedoch wird Verbindlichkeit dafür nicht übernommen, es sei denn, wir haben die Verbindlichkeit schriftlich zugesagt. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware an den beauftragten Logistikpartner übergeben wird.

5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware in unserem Eigentum.

6. Preise, Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Unsere Preise sind Bruttopreise. Die gesetzliche Mehrwertsteuer (z. Z. 19%) ist bereits enthalten. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Preise (Irrtum und Druckfehler vorbehalten) auf die jeweils abgebildeten Produkte gemäß Beschreibung. Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorkasse zu versenden. Bei Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland betragen die Versandkosten 5,95 € und Nachnahme 9,50 €. Ab einem Warenwert von 100,00 € liefern wir innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versandkostenfrei. Für Sendungen in Länder der EU und die Schweiz betragen die Versandkosten 15,00 €. Für Lieferungen in alle anderen Länder werden die tatsächlich anfallenden Kosten berechnet. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen.

7. Aufrechnung und Zurückbehaltung
Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt wurden. Zur Ausübung des Zurückbehaltungsrechtes ist der Kunde nur insofern befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

8. Rückgaberecht, Widerrufsrecht
Sind Sie ein Verbraucher (erwerben Sie die Leistung also weder in Ausübung einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen Tätigkeit), so können Sie diesen Vertrag ohne Angaben von Gründen innerhalb einer Frist von zwei Wochen widerrufen. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Rückgaberecht bei versiegelter Ware nicht besteht, wenn Sie die versiegelnde Verpackung öffnen oder beschädigen. Das Rückgaberecht wird durch die fristgerechte Absendung der erhaltenen Waren ausgeübt. Der Kaufvertrag wird damit aufgelöst und wir erstatten Ihnen unverzüglich den Kaufpreis zurück, sofern dieser bereits gezahlt wurde. Zur Wahrung der Rücksendefrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Die Kosten der Rücksendung tragen wir, soweit der Bestellwert der rückgesandten Ware 40,00 Euro übersteigt. Bereits geleistete Zahlungen werden innerhalb von 30 Tagen ab Eingang der Rücksendung bzw. des Rücksendeverlangens an den Kunden zurückerstattet.

9. Gewährleistung
Wir werden für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist gemäß nachfolgenden Regeln einstehen. Der Kunde wird evtl. auftretende Mängel uns unverzüglich schriftlich mitteilen. Liegt ein von uns zu vertretender Mangel vor, werden wir diesen nach eigener Wahl durch Beseitigung oder durch Ersatzlieferung beseitigen. Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, sind wir hierzu nicht bereit oder in der Lage, oder verzögert sich diese über unangemessene Fristen hinaus aus Gründen, die wir zu vertreten haben, so ist der Kunde berechtigt, den Vertrag rückgängig zu machen oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

10. Datenschutz
Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorganges überlassenen Daten für vertragliche Zwecke auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes zulässig, werden sie mit der EDV gespeichert und verarbeitet.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechtes. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung der Sitz des Verkäufers.

Zurück